Die PTFE-Schicht der Membrane Die PTFE-Schicht der Membrane
Tapflo®-Druckluftmembranpumpen (DMP)
Durchdachte Konstruktion für höchste Beanspruchung und Lebensdauer Tapflo Druckluftmembranpumpen zählen zu den vielseitigsten Pumpen auf dem heutigen Pumpenmarkt. Sie können in unzähligen Anwendungen eingesetzt werden. Dank dem einfachen Funtionsprinzip mit einem kompakten und zuverlässigen Design, eingnen sich Tapflo DMP auch für die anspruchsvollen Industrieanwendungen.
Raffinierte Konstruktion Zwei Hauptbauteile sind entscheidend für die zuverlässige Funktion der Pumpe. Membranen mit hoher Lebensdauer: Tapflo Membranen in Sandwichbauweise sind hervorragend für schweren Dauerbetrieb geeignet. Das Design mit dem integrierten Metallkern bildet eine glatte Oberfläche im Produktraum, ohne Schrauben und Scheiben. Dadurch sind Leckagen ausgeschlossen und die Membranen können einfach sauber gehalten werden. Sie stehen in EPDM, PTFE, NBR und FKM zur Verfügung. Ölfreies Luftsteuerventil: Durch das hervorragende Dichtungssystem arbeitet das Steuerventil wartungsfrei ohne Schmierung. Es erspart nicht nur ständige Kontrolle eines Ölers, sondern vermeidet auch Ölnebel in der Umgebung der Pumpe.
Die PTFE-Schicht auf der Membrane bildet eine geschlossene Oberfläche Der integrierte Leichtmetallkern und die Gewebeeinlage erfüllen höchste Ansprüche an die Lebensdauer.
PE & PFTE Pumpen (1) Pumpen aus Polyethylen (PE) oder virginalem PTFE sind geeignet zum Fördern von fast allen Medien, ob viskos, chemisch aggresiv oder feststoffhaltig. Metallguss-Pumpen (2) Lieferbar in Aluminium, Grauguss, Edelstahl, Hastelloy und PTFE- beschichtetem Aluminium. Alle Metallgusspumpen sind ATEX- zertiziert verfügbar. Hygienic-Pumpen (3) Pumpen speziell für die Lebensmittel-, Getränke-, Pharmazeutische- und Kosmetikindustrie. Ölfreise Luftsteuerventil und vollständige visuelle Überprüfung der Produkträume sind einige der besonderen Vorteile dieser Reihe. EHEDG Aseptische Pumpen (4) Unsere neue Aseptic-Baureihe für sterile Anwendungen in der Pharmazie, Biotechnologie und Lebensmittelindustrie. Dies ist die erste Bauserie von Tapflo-Pumpen, die gemäß den Anforderungen der EHEDG zertiziert sind. Pharamzeutische Pumpen (5) Diese Kunststoffreihe wurde entwickelt um die Anforderungen in der Biotechnologie und Pharmmazeutik zu erfüllen. Pulverpumpen (6) Pumpen modiziert aus der PTFE-beschichteten Aluminium-Baureihe. Diese Technologie ermöglicht eine effiziente und ökonomische Förderung von leichten Pulvern.
Tapflo®-Druckluftmembranpumpen (DMP)
Funktionsprinzip Die Tapflo DMP wird mit Druckluft angetrieben. Die beiden Membranen übernehmen sowohl das Ansaugen wie auch die Druckförderung.
Kurze Luftverteilungswege und niedrige Reibung sorgen für zuverlässige Funktion und niedrigen Luftverbrauch, neben ölnebelfreier Umgebung.
tapflo®- Druckluftmembran- Pumpenreihe
Prospekt Prospekt
Steinle Industriepumpen GmbH • Varnhagenstraße 42 • 40225 Düsseldorf • Tel. (49) 0211 / 30 20 55 0 •  E-Mail: info@steinle-pumpen.de                            Impressum
Übersicht Übersicht