CTH E – bis 60 m³/h

Max. Fördermenge 60 m³/h (bei Wasser)*
Max. Förderdruck 47 mWS*
Ansaughöhe nicht selbstansaugend, benötigt Zulauf
Max. Feststoffgröße 6 mm (im Durchmesser)
Max. Betriebstemperatur bis 90°C (bis 180°C bei langekuppelter Version)
Gleitringdichtungen (einfachwirkend) Keramik/Graphit/EPDM (FDA),
Siliciumcarbid/Graphit/Silikon (FDA),
Siliciumcarbid/Siliciumcarbid/FKM (FDA), u.v.a.
Gehäuse O-Ring immer gleich mit dem O-Ring der Gleitringdichtung
Produktberührte Gehäuseteile Edelstahl AISI 316L, elektropoliert Ra kleiner 0,8 µm
Ein- / Auslassanschluss DIN 11851 DN 65/50 Milchrohr, Clamp, SMS, oder RJT Gewinde
Laufrad, offen AISI 316L poliert Ra kleiner 0,8 µm, ø 155 / 180 mm
Laufrad, halboffen AISI 316L poliert Ra kleiner 0,8 µm, ø 155 / 180 mm
Antrieb 2-polig, 50 Hz 5,5, 7,5 oder 11,0 kW, 2900 1/min, 230/400 V, IP 55
IEC Motorgröße 132
ATEX optional, Kategogie 2 oder 3, EEx e oder EEx d Motor
Max. Systemdruck 10 bar (PN 10)
Gewicht ca. 55 kg (variiert je nach Motor)
Viskosität max. 200 cSt