CTX H 100-230 – bis 108 m³/h

Max. Fördermenge108 m³/h (bei Wasser)
Max. Förderdruck69 mWS
Ansaughöhenicht selbstansaugend, benötigt Zulauf
Max. Betriebstemperatur-10°C…+120°C (kurzzeitig 140°C für SIP Prozesse)
Gleitringdichtungen (einfachwirkend)SiC/Graphit/EPDM (FDA) (std.), SiC/SiC/FKM (FDA),
SiC/SiC/NBR (FDA), (u.v.a.)
Gehäuse O-Ringimmer gleich mit dem O-Ring der Gleitringdichtung
Produktberührte GehäuseteileEdelstahl AISI 316L Ra 0,8 µm, elektropoliert
Ein- / AuslassanschlussDIN 11851 Milchrohr DN100 / DN80 (std.),
Clamp DIN 32676, SMS 3017, SMS 1145, RJT Gewinde
Laufradoffen, AISI 316L Ra 0,8 µm, elektropoliert, ø 170 – 230 mm
Antrieb 2-polig, 50 Hz11,0 kW, 15,0 kW, 18,5 kW, 22,0 kW, 30,0 kW, 2900 1/min, 400/690V, IP 55, IE3, 3 PTC
IEC Motorgröße160M, 160L, 180M, 200L
Max. Systemdruck16 bar (PN 16)
Viskositätmax. ~150 cSt
Maße CTX H 100-230